Czołowy dystrybutor wyrobów hutniczych i tworzyw sztucznych w Polsce.

ThyssenKrupp Energostal SA

Nieruchomość niezabudowana przy ul. Limanowskiego

OFERTA NAJMU

Nieruchomość niezabudowana przy ul. Limanowskiego

OFERTA NAJMU

Nieruchomość niezabudowana przy ul. Limanowskiego

OFERTA NAJMU

Nieruchomość niezabudowana przy ul. Limanowskiego

OFERTA NAJMU

Nieruchomość niezabudowana przy ul. Limanowskiego

OFERTA NAJMU

Projektförderung

Investieren Sie in Dąbrowa Górnicza – Promotion des wirtschaftlichen Potenzials der Stadt – Stufe II”

„ Von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms der Woiwodschaft Schlesien in den Jahren 2007-2013 mitfinanziertes Projekt ”

Das Projekt stellt die weitere Stufe der Handlungen aus dem Bereich der Investitionspromotion vonDąbrowa Górnicza dar. Die erste Kampagne unter dem Motto „Investieren Sie in Dąbrowa Górnicza – Promotion des wirtschaftlichen Potenzials der Stadt” die in den Jahren 2009-2010 durchgeführt wurde, hatte die Promotion von 8 Investitionsgebieten sowie die Kreation der Marke der Stadt als dynamisches Entwicklungszentrum zum Ziel. Dieser Abschnitt beinhaltete die Teilnahme der Stadt an Investitions-Immobilienmessen sowie die Durchführung einer Promotionskampagne im In- und Ausland. Die im Jahr 2009 für Investoren entstandene Website www.dabrowa-gornicza.com war eines der wichtigsten Werkzeuge. Man entschied sich also für ihre Aktualisierung und Modernisierung.

 

Die neue Kampagne für die Jahre 2011-2013 beruht auf einer Reihe von Handlungen, die der Promotion des wirtschaftlichen Potenzials der Stadt dienen sowie die Anziehung neuer Investoren zum Ziel haben. Unmittelbares Ziel des Projekts unter dem Namen „Investieren Sie in Dąbrowa Górnicza – Promotion des wirtschaftlichen Potenzials der Stadt – Stufe II” ist das Wachstum des Wiedererkennungswerts des Investitionsangebots der Stadt, sowie als Konsequenz das Wachstum der direkten Investitionswerte, die in Zukunft auf dem Gebiet von Dąbrowa Górnicza realisiert werden. Das Projekt ist auf die weitere Promotion des wirtschaftlichen Potenzials ausgerichtet, wobei neue Formen der Promotion eingesetzt werden und die Anzahl der beworbenen Investitionsgebiete vergrößert wird – infolge des vorliegenden Unterfangens werden 15 Investitionsgebiete beworben.

Im Vergleich zum ersten Abschnitt des Projekts entschied man sich, die Handlungen im Bereich der Investitionspromotion zu intensivieren. Die Zahl der potenziellen Partner, mit denen Kontakt aufgenommen wird, wird insgesamt etwa 80 Personen/Firmen betragen, wovon 25 % Teilnehmer des Investitionsseminars, 50 % Investoren, an die die B2B-Kampagne gerichtet wird und die übrigen 25 % hingegen Investoren, mit denen während der Investitionsmissionen Kontakte geknüpft werden, ausmachen werden. Vergrößert wird auch die Zahl der eingesetzten Promotionsmaterialien (insgesamt 15 Arten, darunter eine Internetseite sowie nationale und internationale Pressepublikationen), was mit Sicherheit auf die Vielfalt der geführten Handlungen einfließen wird.

 

Der detaillierte Umfang der im Rahmen des Projekts zur Umsetzung geplanten Handlungen präsentiert sich folgenderweise:

 

I. Teilnahme an internationalen Wirtschaftsmissionen

Im Rahmen der Realisierung des gegenständlichen Objekts plant Dąbrowa Górnicza im Jahr 2013 die Teilnahme an drei ausländischen Wirtschaftsmissionen, die in Zusammenarbeit mit der polnischen Agentur für Informationen und Ausländische Investitionen, diplomatischen Einrichtungen ausgewählter Staaten, internationalen Promotionsagenturen oder Beratungsfirmen organisiert werden. Die Richtungen der organisierten Missionen präsentieren sich folgendermaßen:

  • Südostasien (China oder Japan),

  • Nordeuropa (Großbritannien oder Skandinavien),

  • Westeuropa (z. B. Deutschland, Frankreich, Spanien).

     

II. Vorbereitung und Umsetzung der Werkzeuge zur Realisierung der Promotionskampagne, darunter:

  • Bearbeitung des Systems der Projektidentifikation. /Link zum System /

  • Aktualisierung, Ausbau sowie Aufrechterhaltung des Internet-Portalswww.dabrowa-gornicza.com– der detaillierte Handlungsumfang beinhaltet u. a.:

  • die Veröffentlichung neuer Investitionsangebote auf dem Portal,

  • Ergänzung der Informationen in der neuen Sprachversion, d. h. französisch,

  • Erweiterung der Informationen zum Thema des Investitionspotenzials der Stadt,

  • Ausbau der interaktiven Karte von Investitionsgebieten,

  • Veröffentlichung neuer Karten auf dem Portal,

  • Veröffentlichung neuer Promotionswerkzeuge

  • Umsetzung der Promotionsmaterialien, die an die Kreationslinie der Kampagne „Oak is OK” anknüpfen, die im Rahmen des I. Abschnitts des Projekts entstanden ist, die dem System der Visuellen Projektidentifikation entsprechen, u. a. multimediale Präsentation, ein Film sowie ein Werbespot; professionelle Fotos der Investitionsgebiete (darunter Luftaufnahmen); CD/DVD sowie USB-Datenträger mit einer multimedialen Präsentation des Investitionsangebots; Werbebroschüren, die eine Präsentation des wirtschaftlichen Potenzials der Stadt enthalten, darunter u. a. Beschreibungen der Investitionsgebiete mit Einlagen, die Beschreibungen der einzelnen Investitionsgebiete enthalten, die eine kleine Karte, eine Beschreibung der Grundstücke und ausgewählte Informationen für Investoren enthalten (A4-Karten in 5 Sprachversionen). Darüber hinaus werden ausgeführt: Rollup sowie Werbewand, die zur Ausstellung während Treffen mit potenziellen Investoren, Seminaren, Konferenz u. ä. bestimmt sind; Sets von Werbegeschenken sowie Materialien, die 4 ausgewählte Investitionsgebiete bewerben und u. a. den Namen des jeweiligen Gebiets, eine detaillierte Karte sowie eine Beispiel-Visualisierung enthalten.

     

III. Durchführung einer Internetkampagne, darunter:

  • Mietung einer Internet-Box auf Portalen des Typs Virtuelle Messe,

  • eine Pay-per-Impression-Kampagne in Webservices mit der folgenden Thematik – Immobilien, Business, Finanzen, Nachrichten, Informationen sowie Wirtschaft,

  • Eintrag der Investitionsangebote in Immobilien-Suchmaschinen, u. a. auf Branchenportalen, z. B.: www.tabelaofert.plwww.domiporta.plwww.money.pl, www.terenyinwestycyjne.pl.

  • Positionierung der Investitionsseite der Stadt (www.dabrowa-gornicza.com) in Suchmaschinen.

     

IV. Durchführung einer Presse-Kampagne, darunter:

  • Publikationszyklus in polnischen Verlagen, die Dąbrowa Górnicza als besten Ort für eine Investitionslokalisierung bewerben – 6 Publikationen in einem Magazin, einer Tageszeitung oder einem anderen Verlag mit wirtschaftlicher Thematik (z. B. Forbes, Nowy Przemysł [Neue Industrie], Puls Biznesu [Business-Puls] oder Rzeczpospolita – Investitionsgebiete, Messe-Magazine – ABC Targowe [Messe-ABC]).

  • Publikationszyklus in englischsprachigen Verlagen (z. B. Warsaw Voice, Property Journal, EuropaProperty, CityInwest Poland) – insgesamt 10 Publikationen, darunter 2 einschließlich Materialvertrieb in englischsprachigen Monatsmagazinen, die bei Immobilienmessen erscheinen.

     

V. Durchführung einer direkten Kampagne durch Organisierung eines Investitionsseminars im I. Quartal des Jahres 2013, das das wirtschaftliche Potenzial sowie die Investitionsgebiete in Dąbrowa Górnicza präsentiert. Während des Seminars, zu dem Investoren aus dem Ausland sowie Journalisten eingeladen werden (insgesamt etwa 60-80 Personen, darunter etwa 40 potenzielle Investoren) wird eine Visualisierung der im Projekt enthaltenen Investitionsgebiete präsentiert – Präsentation eines Spots sowie eines Werbefilms.

 

VI. Durchführung der B2B Promotionskampagne durch die Durchführung einer ausländischen Promotionskampagne, die das unmittelbaren Erreichen eines potenziellen Investors, die Bearbeitung einer Datenbank von 40 potenziellen Investoren (innerhalb von 3 Jahren), die an der Lokalisierung ihrer Investition in Dąbrowa Górnicza interessiert sind sowie die Organisierung von Treffen mit diesen Investoren während großer Messeveranstaltungen, z. B. EXPO REAL, beinhalten.

 

VII. Projektpromotion bedeutet die Publikation von zwei Promotionsartikeln (je ½ Seite) in der Presse mit lokaler oder regionaler Reichweite sowie im lokalen Verlag „Przegląd Dąbrowski” [Dąbrowska-Rundschau].

Bühne I:
Gesamtwert des Projekts: 194 674,28 PLN
Co-financed from the European Regional Development Fund: 150 800,13 PLN
Eigeneinlage Dąbrowa Górnicza: 43 874,15 PLN

Bühne II:
Gesamtwert des Projekts: 620 368,00 PLN
Mitfinanzierung aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung: 527 312,80 PLN
Eigeneinlage Dąbrowa Górnicza: 93 055,20 PLN