Wir freuen uns, Sie zum sechsten Mal zur Summer Business Academy ‚2018 (LAB’2018) einzuladen, die in den kommenden Monaten vom Enterprise Europe Network in der Filiale des Oberschlesischen Fonds S.A. organisiert wird.

Ich werde mich den Fragen widmen, wie man eine Exportstrategie in einem Unternehmen aufbauen kann. Die Ausbildung findet am 20. Juni 2018 im Konferenzzentrum der Theologischen Fakultät der Schlesischen Universität statt. Jordana 18 in Kattowitz von 9.00 bis 14.00.

Die Einladung zur Teilnahme richtet sich in erster Linie an Unternehmer, die bereits auf dem Inlandsmarkt tätig sind und auf ausländischen Märkten tätig sind. Teilnehmer während des Treffens haben die Möglichkeit zu lernen, wie:

analysieren die Export- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auf ausländischen Märkten
erfolgreich das Geschäftsumfeld des Unternehmens in Zielmärkten untersuchen
optimal ausländische Märkte wählen
den Wettbewerbsvorteil des Produkts auf den Exportmärkten bestimmen
passen Sie das Produkt an die Anforderungen der angegebenen ausländischen Märkte an
den Exportpreis an den Zielmarkt anpassen
Nutzen Sie Marketing-Tools, um ausländische Distributoren und Kunden anzulocken

Während des Trainings haben Sie die Möglichkeit, kurze Vorträge in Form von Multimedia-Präsentationen zu lesen, an Diskussionen teilzunehmen, um die von den Teilnehmern gemeldeten Probleme zu analysieren und Erfahrungen auszutauschen.

Programm und Teilnahmekarte: hier

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch:
(32) 72 85 829, 72 85 865.

Das Projekt „Enterprise Europe Network – South Poland“ wird von der Europäischen Kommission aus dem COSME-Programm (für 2014-2020) und dem Ministerium für Unternehmen und Technologie aus dem Staatshaushalt kofinanziert.